Dies ist die offizielle Homepage der Spieler der SG Buna Halle e.V.
SG Buna Halle
www.Bunesen.de.tl

20. Gröbzig - SG BUNA

Landesklasse-Staffel 4 - Saison 2012/2013
Nachholspiel 20. Spieltag, 09.05.2013 | 10:00 Uhr


 VfB Gröbzig - SG BUNA HALLE 

2:1 (0:1)


Tore: 0:1 Klüver (8.), 1:1 Stöpel (58.), 2:1 Klemme (83.)

Zuschauer: 55

Aufstellung der SGB:

Althaus
[16]

Franke
[2]

Bensch
[12]

Schumann
[3]

M. Volkhardt
[13]

Runge
[7]

Wagner
[11]

Sieb
[8]

Rath
[9]

Gerber
[6]

Klüver
[5]



Wechsel:
Minute <- ->
19.
Franke

Schwarz
59.
Runge

Prellwitz
75.
Wagner
?

Ilgner




 M. Volkhardt, Rath


Aufstellung des VfB:

Hirschmann - Hölzke (26. Nagel), Arendt, Rathmann, Schüler (90. Berthold) - Vetter, Guntsch, Klemme, Kretschmann - Stöpel (86. Bergmann), Wirkner


Gröbzig mit mehr Biss

Nachdem die Bunesen in den vergangenen zwei Spielen einen deutlichen Aufwärtstrend verzeichnen konnten, wollte man auch beim Tabellenvorletzten aus Gröbzig punktemäßig nachlegen. Dabei musste Co-Trainer Vetter, der den im Urlaub weilenden Trainer Huth vertrat, auf Walther, Pfeiffer und Ackermann verzichten.

Das Spiel begann vor allem für die Bunesen verheißungsvoll. Schon in der ersten Spielminute verfehlte ein Kopfball von Gerber nach Flanke von Wagner das Tor nur knapp. Besser lief es in der 8. Minute: Nach einem langen Ball aus der Abwehrreihe heraus bekam Klüver den Ball. Beim Konter der einzigen Buna-Spitze profitierte Klüver davon, dass Rathmann, letzter Mann des VfB, wegrutschte und damit unfreiwillig den Weg frei machte. Klüver ließ sich nicht lange bitten und vollendete eiskalt zum 0:1!
In der Anfangsphase war nur wenig von den Hausherren zu sehen. Nach schöner Kombination über die Stationen Volkhardt und Gerber verfehlte Siebs Direktabnahme das Tor doch deutlich (14.). Die erste richtig gute Chance fpr den VfB gab es dann in der 23. Minute: Nach Anspiel von Nagel verfehlte Stöpel den Kasten freistehend vor Althaus knapp. Nach und nach erarbeiteten sich die Gröbzigr nun ein Übergewicht. Bei einem Distanzschuss von Sieb hatte Hirschmann den Ball erst im Nachfassen (29.). Bei einem Freistoß von Klemme hatte Althaus zunächst Glück, dass der Ball knapp am Dreiangel vorbei ging. Kurz darauf bewahrte Althaus seinen Mannen aber vor dem Ausgleich. Bei einem Distanzschuss von Klemme fischte der Buna-Schlussmann den Ball aus dem Winkel - Glanzparade! Kurz vor dem Pausenpfiff hatte die SGB aber noch einmal eine richtig gute Gelegenheit. Wieder war es Klüver, der nach Vorlage von Wagner per Kopf an Hirschmann scheiterte. Und auch im zweiten Anlauf konnte Klüver den Abpraller nicht im Tor unterbringen. So ging es mit der 1:0-Führung für die SGB in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel kam der VfB druckvoller und williger aus der Kabine. Buna ließ sich schnell den Schneid abkaufen und hatte zu oft das Nachsehen. Vor allem im Zweikampfverhalten unterschied sich der VfB und die SGB nun deutlich. So kam es wie es kommen musste. Nach einem eigentlich harmlosen Flugball verließen sich Bensch und Althaus auf den jeweils anderen. Nutznießer dieses Missverständnisses war Stöpel, der Althaus überwand und zum 1:1 ausgleichen konnte (58.).
Einen weiteren Schuss von Nagel konnte Althaus bravourös parieren. In der Offensive war von den Bunesen eindeutig zu wenig zu sehen. Fand man doch mal den Weg nach vorn, dann war spätestens am Sechzehner der Hausherren Schluss. Zwei Fernschüsse von Sieb und Gerber blieben obendrein wirkungslos. Negativer Höhepunkt der desaströsen Leistung war der 2:1-Siegtreffer von Klemme. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld konnte Schumann den Ball zunächst aus dem Strafraum köpfen. Doch sein Versuch zu klären landete direkt in den Füßen von Klemme, der volley abzog und Althaus wegen der schwierigen Platzverhältnisse schlecht aussehen ließ. 2:1 in der 83. Minute. Die einzige Ausgleichschance hatte wenig später Ilgner, der allerdings den Ball nicht richtig traf und um mehrere Meter verzog.

Mit diesem herben Rückschlag müssen die Bunesen weiter um jeden Punkt im Abstiegskampf bangen und kämpfen. Am kommenden Samstag empfangen die Neustädter schon die Lüttchendorfer Eintracht.

Dies ist die offizielle Homepage der Spieler der SG Buna Halle e.V.