Dies ist die offizielle Homepage der Spieler der SG Buna Halle e.V.
SG Buna Halle
www.Bunesen.de.tl

SAISONRÜCKBLICK 2016|17

SAISONRÜCKBLICK TEIL I: Überraschende Herbstmeisterschaft

 

Das Team von Wolfgang Huth und Torsten Stoll startete Anfang Juli 2016 mit neuen Trainingsshirts gesponsert vom Küchenstudio Micheel sowie dem Wosz-Fanshop in die Vorbereitungsphase auf die zweite Landesklassesaison in der Staffel 6. Nachdem die Bunesen im Vorjahr mit dem 9. Tabellenplatz im Mittelfeld der Liga landeten, nahmen sie sich für die Spielserie 2016/2017 eine Steigerung vor. Diesbezüglich verstärkten sich die Neustädter mit altbekannten Gesichtern. Demnach kehrten Angreifer David Gros und Defensivallrounder Daniel Rittermann, welche beide bereits viele Jahre bis 2010 das Buna-Trikot trugen, jeweils von Romonta Stedten in die Lilienstraße zurück. Darüber hinaus stieß mit Thomas Pohle ein echter Youngster ins Landesklasseteam, der mit 17 Jahren am 8. Spieltag in Leuna sein Pflichtspieldebüt feierte und nachfolgend mit konstanten Leistungen zu überzeugen wusste. Demgegenüber verließ Timo Prellwitz nach vier Jahren Torejagd die SGB und schließ sich dem VfB Lettin an. Bereits im Sommer legten die Hallenser den Grundstein für eine erfolgreiche Saison und wussten in den sechs Testspielen durchaus zu überzeugen. Neben den deutlichen Niederlagen gegen die Verbandsligateams aus Dölau (0:3) und Amsdorf (0:9), bei welchen die Hallenser teilweise spielerisch gut mithielten, gewann die SGB gegen Riethnordhausen (7:0), Lieskau (4:0) und Seeben (5:0) jeweils deutlich und eindrucksvoll. Zudem gab es ein 2:2-Remis gegen den späteren Stadtmeister vom FSV 67 Halle.